DER VC CAMPUS 2017 – START UP YOUR CONNECTION

Verbindungen knüpfen und neue Perspektiven eröffnen, das ist das Ziel des VC CAMPUS. Dieser wird dieses Jahr zum siebten Mal stattfinden. Wie die vergangenen Jahre wird sich die Networkingveranstaltung rund um das Thema Gründen drehen. Unser Ziel ist es Investoren, Start Ups, Studierende und all jene, die sich für eine Gründung interessieren an einem Ort zu versammeln. Es geht darum Kontakte entstehen zu lassen, Interesse zu wecken und im besten Fall den Grundstein für neue Ideen und deren Realisierung zu legen.


Zusammenfassung

Zielgruppen

Investoren, Start Ups, Studierende

Ort

auftakt.Basis im TGZ Ilmenau
Ehrenbergstraße 11
98693 Ilmenau

Datum

26. Oktober 2017

Motivation/Themenschwerpunkte

Teamfindung, Ideenfindung, Kommunikation, Marketing, Venture Capital, Crowdfunding und -investing, Bankenfinanzierung, Fördermöglichkeiten, Netzwerken, Gründergeschichten, Kapitalsuche, Businessplan, Gründungsideen, Patente & Geschmacks- und Gebrauchsmuster

Der VC CAMPUS hat dein Interesse geweckt? Dann melde dich hier an!

Programm

Der diesjährige VC CAMPUS steht auf den drei Grundsteinen:

BIGTALK STATT SMALLTALK

Wir wollen mit verschieden Speakern in Keynotes und Pitches über die wichtigen Themen rund um das Gründen sprechen und mit ihren wertvollen Erfahrungen allen Teilnehmern einen Mehrwert bieten.

FROM BUSINESS TO FRIENDS – B2F

Unser Wunsch ist es, ein Umfeld für Begegnungen auf Augenhöhe zu schaffen. In entspannter Atmosphäre können so neue Partnerschaften entstehen.

PARTNER 2 GO

Die gesetzten Impulse und entstandenen Kontakte sollen auch über den VC CAMPUS hinaus wirken und ermöglichen so eine zukünftige Zusammenarbeit.

s

Uhrzeit

Veranstaltung

09:00 Check-In
09:30 Thüringer Medien- und Gründerfrühstück
Impulsvorträge:
  1. Heiko Ludewig von WHAT! Accelerator
  2. Sarah Heil von Merkurist
  3. Kevin Czok von Hotel Data Cloud
  4. Wilhelmina Jewell Sparks
12:00 Pause
12:30 Begrüßung VC CAMPUS
13:00
Big Talk statt Smalltalk
Keynote I :
Appetit auf mehr: Keynote von Foodguide mit Malte Steiert
13:30 Pause
13:45
Partner 2 Go
Workshop I:
bm-t: Welche Finanzierung passt zu meinem Unternehmen? :
Ideenwiese I:
Daniel Ryl, Alexander Hubov und Julius Egelkraut
14:00 Ideenwiese II:
Anabel und Bettina Elsner von Arnim
14:15 Ideenwiese III:
Stefan Brechtken und Lars Winterfeld
14:30 Pause
14:45
Partner 2 Go
Workshop II:
OMM Solutions: Mit dem Problem-Solution-Framework systematisch den Kunden verstehen lernen
Gründergeschichte I:
YourCar mit Boris Hillmann
15:30 Pause
15:45
Partner 2 Go
Workshop III:
Vison Bakery: Erfolgreich Gründen mit Crowdfunding
Gründergeschichte II:
einfacher-hoeren.de mit Tobias Kallinich
16:30 Pause
16:45
Partner 2 Go
Workshop IV:
FastBill: Buchungsalltag leicht gemacht
Gründergeschichte III:
WolfsKids (Katrin und Jens Liebermann) mit snipin (Sara Kepplinger) und Partnern
17:30 Pause
17:45
Big Talk statt Smalltalk
Keynote II:
EnShape mit Martin Schaffer
18:15 Keynote III:
einhorn Kondome mit Philip Siefer und Stickerstars mit Michael Janek
18:45 Special guest: Ilmenau auf der anderen Seite des großen Teichs
19:15 Farewell - Zusammenfassung
19:30
From Business 2 Friends
Eat & Talk
21:00 Prime-Time-Bar/ Livemusik
22:00 Open-Bar

Das endgültige Programm wird in den kommenden Wochen ergänzt.

BIGTALK STATT SMALLTALK

Malte Steiert

Foodguide ist ein soziales Netzwerk für Essen - basierend auf 100% nutzergenerierten Inhalten. Die App ist für iOS und Android verfügbar. Nutzer können damit neue Gerichte in ihrer Umgebung entdecken, Gerichte bestellen oder Online reservieren und sogar selbst zum Foodguide werden.

Wer bin ich?

Malte, 24 Jahre alt und wohne in Hamburg. Ich habe Digitales Medienmanagement studiert, was praktischerweise ein BWL Grundstudium ist. In meiner Freizeit surfe, wakeboarde, reise und koche ich sehr viel. Ich selbst sehe mich als digitaler Nomade.

Was ist mein Part beim VC CAMPUS?

Ich werde dort einen Vortrag über mein Start Up halten und meine Ideen vorstellen.

Worauf freue ich mich am meisten?

Darauf, neue Kontakte knüpfen zu können, Input von Studenten bzw. Feedback von Investoren zu erhalten und vllt. den/ die ein oder andere(n) Student(in) kennenlernen um eine mögliche Zukunft bei Foodguide zu besprechen.

Martin Schaffer

Unser zweiter Keynote Vortrag wird sich um das Technologieunternehmen EnShape drehen. Ende 2016 wurde die in Jena sitzende GmbH im Rahmen eines erfolgreichen Exits, Teil der Cognex Corporation - dem Weltmarktführer für industrielle Bildverarbeitung.

Wer bin ich?

Mein Name ist Martin Schaffer, ich bin einer der Gründer und Geschäftsführer des jungen Technologieunternehmens EnShape. Während meines Studiums der Physik und Promotion im Themengebiet der kohärenten optischen Messtechnik, arbeitete ich für Firmen im Bereich der Optik und optischen Messtechnik. Wenn ich nicht gerade zwischen Entwicklungsabteilung, Telefon und Baden-Württemberg unterwegs bin, versuche ich meinen Leidenschaften Tango und Fotografie nachzugehen

Was ist mein Part beim VC CAMPUS?

Ich werde den zweiten Keynote Vortrag an diesem Tag abhalten und mein Unternehmen vorstellen.

Michael Janek und Philip Siefer

Den letzten Keynote Vortrag werden zwei Männer aus unterschiedlichen Unternehmen abhalten. Zum einen wird uns Philip Siefer sein Unternehmen einhorn Kondome vorstellen und zum anderen wird Michael Janek von Stickerstars mit dabei sein. Stickerstars wurde 2012 in Berlin gegründet und hält unter anderem Kunden/ Partner wie Edeka, Rewe,Aldi Süd , Google, adidas, Coca-Cola und Ferrero. Das Team besteht aktuell aus 30 Mitarbeitern. Philip Siefer gründete 2015 zusammen mit Waldemar Zeiler die einhorn products GmbH und rief zudem den Entrepreneur’s Pledge ins Leben, der erfahrene Unternehmer dazu verpflichtet, ein nachhaltiges Unternehmen zu gründen.

Wer sind wir?

Philip Siefer, 1982 in Hamburg geboren, Dipl. Ing für Medientechnologie und Gründer von einhorn products GmbH

Michael Janek, Mitgründer und Geschäftsführer von Stickerstars, TU Ilmenau Absolvent in Medienwirtschaft mit Matrikel 2004.

Was ist unser Part beim VC CAMPUS?

Es wird auf jeden Fall spontan, stark und witzig werden - lasst euch überraschen!

Partner 2 Go

Einer unserer Hauptsponsoren ist die Beteiligungsmanagement Thüringen GmbH, kurz bm|t. Sie sind für den diesjährigen VC CAMPUS nicht nur ein wichtiger Platinsponsor, sondern werden auch einen Workshop abhalten.

Wer sind wir?

Die bm|t wurde 2003 als Universalbeteiligungsgesellschaft für Thüringen gegründet. Mit aktuell über 40 Portfoliounternehmen und rund 320 Mio. Euro Fondskapital sind wir die führende Adresse für Beteiligungen in Thüringen. Uns anvertrautes Kapital investieren wir gewinnbringend in Gründerteams und innovative Unternehmen nahezu aller Branchen und in allen Phasen der Unternehmensentwicklung.

Was ist unser Part beim VC CAMPUS?

Gründer und Gründungswillige haben oft eine Reihe von Fragen, wenn es um die Finanzierung ihrer innovativen Ideen geht. Insbesondere Venture Capital ist ein komplexes Thema. Daher sind wir als bm|t vor Ort, um aus unserem Erfahrungsschatz zu berichten, Fragen zu beantworten und eventuelle Vorbehalte gegen VC-Finanzierungen abzubauen.

Worauf freuen wir uns am meisten?

Vor allem darauf - wie in den Vorjahren auch schon - wieder viele spannende neue Ideen und kluge Köpfe kennenzulernen, die wir potenziell beim Aufbau eines erfolgreichen und wachsenden Unternehmens in Thüringen begleiten können.

Referentin

Karin Rabe, seit 2003 Investmentmanagerin bei bm|t, Stephan Beier seit 11 Jahren Investmentmanager bei bm|t

Martin Allmendinger

Unser nächster Workshop im Programm wird abgehalten von Martin Allmendinger. Die OMM Solutions GmbH ist Umsetzungspartner für die Digitale Transformation und begleitet Mittelständler vom Beginn der Planung bis zum Abschluss der Umsetzung.

Wer bin ich?

Martin Allmendinger, externer Doktorand & Dozent am Fachgebiet für Unternehmensgründungen & Unternehmertum der Universität Stuttgart-Hohenheim. Ich beschäftige mich außerdem mit Schnittstellen-Themen der Bereiche Corporate Entrepreneurship und Open Innovation mit Fokus auf innovationsorientierte Partnerschaften. Ich bin als Geschäftsführer/ Partner sowie im Management& Business Development bei OMM Solutions tätig.

Was ist mein Part beim VC CAMPUS?

Ich werde für OMM Solutions einen Workshop durchführen. Die Schwerpunkte dieses interaktiven Workshops liegen auf der theoretischen und praktischen Wissensvermittlung. Die Inhalte richten sich nicht nur an Gründer, sondern auch an Studierende, Innovationsmanager und Investoren. Der Workshop hat das Ziel, ein Wertversprechen für ein konkretes Kundenprofil zu erarbeiten. In Gruppenarbeit haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Lösungen zu entwickeln und zielführend an das vorgegebene Kundenprofil zu adressieren.

VisionBakery

Unser nächster Workshop wird abgehalten von Stephan Popp von VisionBakery. Ein junges Team aus Leipzig, das seit Anfang 2010 viel Herz-& Handarbeit investiert hat, kann sich nun mit VisionBakery die zweitgrößte Crowdfunding Plattform Deutschlands nennen. Seit dem 01. Januar 2011 ist diese online. Das VisionBakery Team möchte etwas bewegen und mit Crowdfunding die Finanzierung von kreativen Ideen in Deutschland vereinfachen. „Wir wollen helfen das Bewusstsein dafür zu stärken, dass jeder Einzelne in der Gesellschaft etwas erreichen und Visionen umsetzen kann! Wir wollen Menschen aktivieren und verbinden, um mehr Chancengleichheit und Miteinander in der Gesellschaft zu schaffen.

Wer bin ich?

Stephan, ich bin verantwortlich für die wirtschaftlichen Bereiche der VisionBakery. Zu meinen Tätigkeiten gehört auch der Kontakt zu den einzelnen kreativen Ideengebern und Projekten. Seit 2001 bin ich selbstständig tätig.

Was magst du an VisionBakery besonders?

Besonders gefällt mir die Tatsache, dass wir eine Möglichkeit schaffen, kreativen Ideen einen unkomplizierten Zugang zu finanziellen Mitteln zu geben, ohne vorab Förderanträge oder Businesspläne zu schreiben. Ein Projekt hat die Möglichkeit, andere von sich zu überzeugen und so Geld für eine Idee zu sammeln, um diese dann umzusetzen.

Unser Grundsatz?

Wir glauben an unsere Erfahrung und Leistung und daran, dass jeder die gleiche Chance erhalten sollte. Deshalb folgen wir dem fairen Grundsatz, dass wir nur dann eine Provision erhalten, wenn ein neues Projekt erfolgreich ist. Der Versuch kostet gar nichts. Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen hart daran, deren Crowdfunding-Kampagne erfolgreich zu machen.

FastBill

Thema: Living a „No Bullshit" philosophy – So baut ihr ein Startup, auf das ihr stolz sein könnt.

Dieser Workshop soll anhand praxisnaher Erfahrungen und erprobten Methodiken ein Toolset für Gründer vorstellen, mit dem ihr ein einzigartiges und bedeutendes Unternehmen aufbauen könnt. Ob Produktentwicklung, Marketing, Team oder Customer Success - alles ist Teil eurer großen Story.

Wer bin ich?

Hi, ich bin René, Gründer von FastBill.com und „digital products“-Nerd. In den letzten Jahren habe ich mehrere Startups gegründet und bin gerade dabei mit FastBill die Welt der Buchhaltung für kleine Unternehmen zu digitalisieren und zu automatisieren. Ich habe in Ilmenau studiert und bin seit dem Freelancer, Gründer, Dozent und Mentor.

Was ist mein Part beim VC CAMPUS?

Ich teile meine Erfahrungen aus 11 Jahren Startup-Szene und biete einen Workshop an, in dem Gründer erfahren, wie man ein Unternehmen aufbaut auf das man stolz sein kann.

Worauf freue ich mich am meisten?

Ich freue mich darauf endlich wieder in Ilmenau zu sein und zu erleben, wie sich die Gründerszene hier entwickelt hat. Und natürlich möchte ich großartige Gründer treffen und mich über Erfahrungen und Ideen austauschen.

Ideenwiese

Wer hat das Zeug mit seiner Idee die Investoren zu überzeugen?

Bei der Ideenwiese bekommen drei Start Ups die Möglichkeit ihre Idee potenziellen Investoren vorzustellen und zu überzeugen, also zu pitchen.

In wenigen Minuten wird ein Rundumblick der Idee gegeben.

Wer selbst überlegt zu gründen ist hier genau richtig, um schon mal ein bisschen Gründerluft zu schnuppern.


Team

Eva Schirmann

Projektleitung

Carolin Nachbar

Marketing/Kommunikation

Natalie Hartmann

Marketing/Kommunikation

Jasmin Schmidt

Sponsoring

Louisa Rabe

Sponsoring

Julia Schellhaas

Teilnehmerbetreuung


Partner

Die bm|t ist eine der ersten Adressen für Beteiligungen in Thüringen. Uns anvertrautes Kapital investieren wir gewinnbringend in Gründerteams und Unternehmen im Freistaat. So finanzieren wir Innovation und wirtschaftliches Wachstum in Thüringen.

"Als Beteiligungsgesellschaft des Landes haben wir eine besondere Verantwortung. Ebenso wie der sorgfältige Umgang mit dem uns anvertrauten Kapital bestimmt auch das Ziel einer nachhaltigen Entwicklung der Region unser Handeln. Unsere Mitarbeiter beraten die Beteiligungsunternehmen nicht nur vor unserem Investment, sondern betreuen diese auch intensiv während des gesamten Beteiligungsprozesses und behalten die Unternehmensentwicklung stets im Blick."

Kevin Reeder, Geschäftsführer

Wir sind eine der führenden multidisziplinären Wirtschaftskanzleien Mitteldeutschlands mit Büros in Leipzig, Jena und Berlin. Unsere Mandanten sind im Dax, TecDax und AIM gelistet Gesellschaften, Finanzinvestoren, mittelständische und kommunale Unternehmen, Vorstände und Geschäftsführer sowie gemeinnützige Institutionen und Körperschaften.

Unsere Kanzleihistorie reicht bis in das Jahr 2002 zurück, in dem eine unserer Vorgängergesellschaften als Spin-Off mehrerer Großkanzleien entsandt. Seitdem haben wir uns kontinuierlich um erfahrene Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus etablierten Kanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften erweitert, um ein Ziel zu erreichen: die optimale Beratung und Vertretung unserer Mandanten.


Veranstalter

Veranstalter

Der VC CAMPUS ist eine Veranstaltung von auftakt. das Gründerforum Ilmenau (www.auftakt.org). Als gemeinnützige Initiative der Technischen Universität Ilmenau, von Studenten, von Mitarbeitern, von Alumni und von Professoren bündelt auftakt. die Gründungsförderung an der Hochschule. Das Thüringer Medien- und Gründerfrühstück ist eine Veranstaltung der CrowdArchitects GmbH aus Erfurt. Als Gründer möchten die Veranstalter für ein gründungsfreundlicheres Klima sorgen.